Minck & Minck, totgepflegt


Minck & Minck, totgepflegt

10,00

Preis in € (D) inkl. MwSt. und  Versand



Maggie Abendroth und der kurze Weg ins Grab

Kann es beim Bestatter zu viele Leichen geben? Wie bringt man einen Finnen dazu, mehr als drei Worte zu sagen? Ist man in einem Pyjama im Supermarkt underdressed oder kommt es auf die Accessoires an? Alles Fragen, die Maggie Abendroth nicht beantworten will. Sie hat definitiv andere Sorgen. Maggie ist 37, pleite und wohnt wieder in ihrer alten Heimat Bochum auf 22 qm – ohne Aussicht. Ihr neuer Job als Aushilfssekretärin bei einem Beerdigungsinstitut stellt ihre Nerven zusätzlich auf eine harte Probe. Bei „Pietät Sommer“ ist alles unheimlich: der schweigsame Kollege Herr Matti, ihr blasierter Chef Herr Sommer – und die tote Kundschaft im Keller sowieso. Als dann auch noch ihre Lieblingsorganistin für Trauerfeiern plötzlich verstirbt, steckt Maggie ihre Nase in Dinge, die sie eigentlich nichts angehen. Gemeinsam mit Freundin Wilma, Herrn Matti und Ex-Kommissar Kostnitz begibt sie sich auf Spurensuche.

 

Auch als E-Book bei verschiedenen Anbietern - beispielsweise Libreka, Amazon, Apple Store - erhältlich.

Weitere Produktinformationen

ISBN 978-3-7700-1260-2
Bibliografische Angaben 4. Auflage, 288 Seiten, Taschenbuch
Autoreninfo

Edda Minck, Jg. 1958, und Lotte Minck, Jg. 1960, leben und arbeiten in Bochum. Beide sind durch viele verschiedene Berufe und Jobs in der Film- und Fernsehbranche gegangen, bevor sie sich Ende 2004 dazu entschlossen, Schreibtischtäterinnen zu werden. Weitere Maggie Abendroth-Krimis bei Droste: abgemurkst (Band 2), umgenietet (Band 3). Außerdem von Edda Minck der Roman Für kein Geld der Welt.

Bearbeitung Autorenfoto Copyright: © Martin Steffen, Bochum
Autorenfoto Herunterladen
Leseprobe Herunterladen
Extras Herunterladen
Pressetext (pdf) Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. 7% MwSt. und Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. 7% MwSt. und Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Krimi im Ruhrgebiet, Ruhrgebiet